Logo der Yogaschule Kassel

Margrit Maxelon-Rother

Bild von margrit_maxelon-rother

geb.1956
Sozialversicherungs-Fachangestellte
Qualitätsmanagement-Beauftragte und Auditorin
Hospizbegleiterin
z.Zt. in Ausbildung zur Yogalehrerin BDY/EYU

 

Nach meiner Schwangerschaft 1981 bin ich das erste mal auf Yoga aufmerksam geworden.
Ich habe nach sanften Übungen gesucht, um meinen Körper wieder in Form zu bringen.
Als ich nicht nur dies erreichte, sondern auch mehr Gelassenheit im Alltag, hat mich Yoga überzeugt.
So übe ich begeistert seit 1982, erst in der Volkshochschule und seit 2010 bei meiner
Yogalehrerin Rosemarie Hülsmann im Kurs und im Einzelunterricht.

Durch Sie motiviert habe ich im Februar 2018 die Ausbildung zur Yogalehrerin BDY/EYU
in der Praxis für Yoga und Meditation in Kassel begonnen,
um selbst in der Tradition Krishnamacharya/Desikachar zu unterrichten.

Diese Lebenssituation hat mich bewogen meinen bisherigen, sehr anders gelagerten Beruf aufzugeben.
Jetzt habe ich die Möglichkeit meinen Yogaweg noch intensiver gehen zu können.
Meine Schwerpunkte liegen im individuellen Unterrichten.
Ich möchte auf jeden Teilnehmer/in eingehen und Befindlichkeiten in die Übungen einbinden.

(c) 2019 Petra Gaus, Rosemarie Hülsmann, Charlotte Hartmann und Margrit Maxelon-Rother. Vielen Dank für Ihren Besuch.